Zentrale 08392 / 16 98 info@insekt-control.de

Thermobehandlung

Thermobehandlung – Die Umgebungstemperatur entscheidet über
Leben und Tod.

Die Strategie heißt: Hitze.
Der Biochemiker sagt Denaturierung dazu. Dieser Begriff bezeichnet eine strukturelle Veränderung von Biomolekülen, wie zum Beispiel bei Proteinen (Eiweißen), die mit dem Verlust der biologischen Funktion dieser Moleküle verbunden ist. Jede Zelle besteht aus Proteinen. Wird die Umgebungstemperatur längere Zeit (mind. 1 Std.) auf 45 – 55°C erhöht, gerinnt jede
Eiweißverbindung unwiderruflich. Damit stirbt jede ungeschützte Lebensform.

Umgebungstemperaturen über 45°C und unter – 18°C zerstören ungeschützte Lebensformen innerhalb kurzer Zeit. Mit dem Thermo-bug® ist eine Erwärmung der Raumtemperatur bis max. 70°C problemlos möglich. Schnell, leise, ohne Chemie und 100% tödlich. Damit ist Hitze die natürlichste und gleichzeitig effektivste Art der Schädlingsbekämpfung.

Thermoentwesung

Dinge, die vor dem Einsatz der Thermo-bug® – Methode aus dem Raum entfernt werden sollten:

  • Haustiere und Pflanzen
  • Bilder, Ölgemälde und Spiegel (Festinstallierte Spiegel ggf. mit Klebeband sichern)
  • Tintenstrahl- oder Laserdrucker
  • Lebensmittel aus Kühl- und Gefriertruhe- oder schrank
  • Kohlensäurehaltige Getränke
  • Medikamente, Kosmetika (Lippenstift, Cremes…)
  • Aerosoldosen (Haarspray, Deodorants…)
  • Wachsprodukte (Kerzen, Seifen, Wachsfarben)
  • Schusswaffen und Munition
  • Feuerlöscher
  • Musikinstrumente
  • Wertvolle oder unersetzliche Wertgegenstände (Fotos, Schmuck)
  • Vinylschallplatten, CD’s/DVD’s

Bettwäsche sollte im Raum verbleiben. Andernfalls transportieren Sie die Wäsche in einem geschlossenen Plastik-Sack und waschen Sie diese anschließend bei mindestens 60°C oder frosten Sie bei -18°C.

Weitere Vorbereitungsmaßnahmen und Sicherheitshinweise

  • Sprinkleranlagen, Hitze- / Rauch- oder Brandmelder sollten deaktiviert werden
  • Alle Elektrogeräte ausstecken, die Geräte können im Raum bleiben
  • Bewegliches Mobiliar ca. 10 cm von den Wänden rücken
  • Steckdosen + Schalterabdeckungen sollten demontiert werden, damit eine natürliche Barriere (Silikatpuder) installiert werden kann
  • Raum gründlich staubsaugen
  • Unsere Thermo-bug®-Geräte sind speziell entwickelte Hochtemperatur-Heizlüfter.

Bitte sorgen Sie für eine entsprechende Stromversorgung:
Spannung: Kraftstromanschluss 380 V/1 x 32 A
träge, 5-polig, CEE-Anschluss
Stromstärke: 6,7 / 13,2 A